Rennmaus-Zucht

Zuchtziele


Ich züchte gesunde, charakterlich soziale Tiere mit harmonischem Körperbau, die sich auch in größeren Gruppen halten lassen. ( Vater und Söhne oder Mutter und Töchter) Geschwister aus demselben Wurf sollte man nur zu zweit abgeben, da das Leittier fehlt und es irgendwann zu Streitigkeiten kommen kann.

Um das zu erreichen, versuche ich meine Haltung möglichst den natürlichen Bedingungen der freilebenden Rennmäuse anzupassen. D.h. die Jungtiere bleiben solange in der Gruppe, bis sie in ihr neues Zuhause kommen. Dadurch verbessert sich das Sozialverhalten deutlich, und man kann auch ältere Tiere ohne Probleme vergesellschaften.

Deshalb gebe ich Jungtiere frühestens mit 10-12 Wochen an ihre neuen Besitzer ab, je nach Entwicklungsstand.

 
1blu-myPage - Webhosting von 1blu