Rennmaus-Zucht

Abgabebedingungen

 

 

  • Die Abgabe meiner Renner erfolgt nur in gute Hände (kein Schlangenfutter).
  • Dazu möchte ich die zukünftigen Halter erst einmal kennenlernen.
  • Bei der Abgabe an Jugendliche und ältere, vernünftige Kinder ist die Erlaubnis und Mithilfe der Eltern erforderlich. Dazu möchte ich darauf hinweisen, dass Rennmäuse keine Kuscheltiere zum Streicheln sind sondern eher zum Beobachten geeignet sind.
  • Die Abgabe erfolgt frühestens im Alter von 12 Wochen.
  • Hier ein paar interessante Zeilen, warum es so wichtig ist, die Renner nicht zu früh abzugeben.
  • Rennmäuse sind sehr soziale Tiere und dürfen nicht einzeln gehalten werden. Daher gebe ich sie nur paarweise ab oder zur Vergesellschaftung, wenn bereits ein Tier vorhanden ist.
  • Haben die neuen Besitzer noch keine Erfahrung mit Rennmäusen, empfehle ich nicht mehr als 2 Tiere zu nehmen.

Preise

an Liebhaber: 15 Euro

an Züchter: 25 Euro

VG: 10 Euro


Sollte eine VG erwünscht werden, kann ich das für Sie übernehmen, wenn ich

derzeit genug Platz habe.


Abholung

  • Im Normalfall werden die Tiere bei mir abgeholt. So können evtl. noch Fragen geklärt werden, und der neue Besitzer bekommt noch eine kleine Futterration von mir mit.
    Bitte vergessen Sie nicht, eine geeignete Transportbox mitzubringen !
  • Sollte das nicht möglich sein, können die Renner per Kleintier- Versand (z.B. GeoVex) gebracht werden.
  • Der Käufer kann sich auch selbst um eine Mitfahrgelegenheit kümmern.

 

Reservierung

Wenn die Renner nicht sofort abgeholt werden können, bitte ich Sie, die Tiere zu reservieren durch Anzahlung der Hälfte des Kaufpreises, um Schwierigkeiten zu vermeiden, wenn sich weitere Interessenten melden.

Die Anzahlung ist eine Sicherheit für mich, dass die Rennmäuse zum vereinbarten Zeitpunkt abgeholt werden und wird bei nachträglichem Abspringen nicht zurückgezahlt.

 




 
1blu-myPage - Webhosting von 1blu